Erstes Date.

Wir sind die Picknicker – Coole Ideen fürs erste Date.

Geschafft: Du hast dich getraut, und deinen Schwarm zum ersten Date eingeladen! Herzklopfen pur. Nun stellt sich die alles entscheidende Frage: Wohin? In die Bar? Zu voll. Ins Restaurant? Zu förmlich. Ins Kino? Zu dunkel. Mit einem romantischen Picknick im Grünen gewinnst du sein/ihr Herz garantiert. Einfach den Korb mit leckeren Kleinigkeiten vollpacken und ab auf die Wiese.

Auf die Location kommt es an.

Sommer, Sonne und über uns der Himmel: Nichts ist schöner, als mit deinem Liebsten oder mit deiner Angebeteten auf einer Decke zu chillen. Dabei entscheidest du, ob dir ein ruhiger Ort lieber ist, oder ob du dich an einem belebteren Platz wohler fühlst – kommt ganz darauf an, wie gut du dein Date schon kennst. Auch in einem öffentlichen Park findest du ein idyllisches Plätzchen, wo ihr euch in Ruhe besser kennen lernen könnt. Beim Sonnenuntergang am See kommt Urlaubsfeeling auf – da ist Schulstress schnell vergessen. Toll eignen sich auch Orte hoch über der Stadt, wo ihr gemeinsam die Aussicht genießen könnt. Denk daran, dass es Schattenplätze gibt. Hitzeschlag oder Sonnenbrand sind ziemlich uncool.

Ich packe meinen Picknick-Korb und nehme mit...

Liebe geht durch den Magen. Doch das Beste: Für ein gelungenes Picknick braucht es kaum Vorbereitung. Dein Schwarm wird staunen, was du aus deinem Korb hervorzauberst! Am besten eignet sich Fingerfood, weil du nicht an Besteck denken musst. Ein knackiges Baguette, Käse und dazu ein paar frische Weintrauben – und fertig ist das französische Liebes-Dinner. Dazu passen eingelegte Oliven, Tomaten-Mozzarella-Spieße oder Cocktailtomaten. Wenn dein Schwarm es eher deftig mag, kannst du einfach einen Nudelsalat vorbereiten oder Buletten braten – die schmecken auch kalt super. Zum Nachtisch sind selbtgemachte Muffins toll, oder einfach ein paar leckere Erdbeeren. Vergiss die Getränke nicht – gut gekühlte Drinks aus der Kühltasche erhöhen definitv den Wow-Faktor.

Windlichter sorgen für Stimmung pur. Wer es sportlich mag, sollte einen Frisbee oder Federball-Schläger einstecken. Außerdem praktisch sind Servietten, eine kleine Mülltüte und Sonnencreme. Dann kannst du dein Date fragen, ob er oder sie dir den Rücken eincremt...

Keine Panik!

Etwas Unerwartetes kann immer passieren: Ihr habt euch mitten in die weltgrößte Ameisenstrasse gelegt, die Cola kippt auf die Picknickdecke, oder ein Regenguß vermiest euch den Nachmittag. Erste Regel: Locker bleiben, boys and girls! Statt auszuflippen beeindrucke deinen Schwarm lieber mit Spontaneität und Coolness. Denn auch bei prasselndem Regen kann es unterm Vordach so richtig romantisch werden...